Solarthermie Kollektor Austria Email Sunlight 2500 nass + schmutzig

Hier ein kleiner Erfahrungsbericht mit unseren Solarkollektoren.

Beim Solarthermie Montage der Kollektoren" target="_blank" rel="noopener" dir="ltr">Auspacken der Kollektoren vor drei Wochen ist uns aufgefallen, dass sich bei einem der Kollektoren sehr viel Wasser im Innern befindet. Beim seitlichen Kippen sind etwa 300 ml rausgeplätschert.

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 01Es sieht im ersten Moment so aus, als käme das Wasser aus dem Anschluss, aber es kommt aus dem Gehäuseinnern und fließt nur außen am Anschluss herab

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 02Auch nach dem "Auskippen" bleibt noch viel Feuchtigkeit im Kollektor, die Dämmung wird sich vollgesaugt haben.

Eine Anfrage beim Hersteller ergibt, dass der Kollektor scheinbar irgendwann "verkehrt herum" also auf der Glasfläche liegend sowie im Regen gelagert wurde,
das aber kein Problem sei sobald die Feuchtigkeit durch Sonneneinstrahlung wieder verdampft sei.
Und seit etwa einer Woche scheint die Feuchtigkeit nun auch weg zu sein, was bleibt sind seltsame Flecken auf dem bläulichen Absorber direkt hinter dem Glas.
OK, das Problem scheint gelöst zu sein und ich will deswegen eigentlich auch keine Wellen schlagen, wer den Kollektor nun falsch gelagert hat, die Spedition zu mir, der Händler, die Spedition vom Hersteller zum Händler oder gar der Hersteller selbst, solange es keine energetischen Einschränkungen gibt ist mir das gleichgültig.

Jedoch mehr Sorgen bereitet mir der zweite Kollektor, und zwar ist bei diesem die Glasscheibe auf der Innenseite verschmutzt.

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 03

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 06

im direkten Vergleich sieht man den Unterschied ganz gut

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 04

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 05

hier im Detail

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 06

Austria Email Solarthermie Kollektor SUnlight 2500 ab Werk nass schmutzig 07Und hier nochmal im Vergleich


Das ist keine Feuchtigkeit, kein Kondenswasser - das ist Schmutz, Staub oder was weiß ich. Und dazu jede Menge kreisrunde Abdrücke, wahrscheinlich von einem Saugnapf-Hebewerkzeug. Hier hat ganz klar der Hersteller geschlampt und das Glas vor der Montage nicht gereinigt.

Nun frage ich mich natürlich, so trüb wie das Glas ist, ob hier nicht Sonnenenergie verloren geht da die Scheibe ja quasi wie getönt ist.

Auch hierzu habe ich den Hersteller kontaktiert, aber ich bin da irgendwie spektisch, was die Antwort anbelangt:  Der Kollektor weise zwar einen optischen Mangel auf, aber keinen wirtschaftlichen, weswegen ein Austausch nicht notwendig ist.

Danke, Austria Email für die gelieferte Qualität...