Regentank taucht aus Erde auf

Drucken

richtig sch...:  einer der beiden Regentanks ist ca. 1 Meter weit aus der Erde raus nach oben getrieben.

Bild von

Wieso? Es hat die letzte Woche extrem stark geregnet, stellenweise Überschwemmungen im Saarland. Und das Regenwasser der hinteren Hausdachhälfte + Balkonüberdachung ging (wie wir jetzt erst wissen) unterirdisch in einem Betonrohr durch die Regentankgrube hindurch in den unteren Garten rein. Bei den Erdarbeiten wurde das Rohr zertrümmert (das Rohr haben wir gesehen, sahen aber keinen Anschluss da der anscheinen gleich wieder mit Erde zugefallen ist). Nun durch den starken Regen wurde der verschüttete Rohranschluss freigespült und das gesamte Wasser läuft nun sturzbachartig direkt in die Regentankgrube und hat den Tank wie ein U-Boot auftreiben lassen, da er nur mit ca. 1.000L gefüllt war. Deswegen haben wir heute beide Tanks komplett volllaufen lassen damit sie nicht noch mehr auftreiben.  Am kommenden Montag werden wir die Regenwasserführung provisorisch umleiten.

 

Mehr Bilder:  07.01. - WZ & AZ & Bad

Joomla SEF URLs by Artio