Kapp-Zugsäge Woodster SL 10 LU

Drucken

W Kappsaeg

Herstellerangaben:

Kosten:  119€ im Angebot, 229€ regulär

Pro:

Contra:

Erfahrung:

Seit die o.g. Arretierung demontiert und die Biedienung des Gerätes damit wesentlich einfacher (bei gleicher Sicherheit) ist arbeitet wirklich jeder unserer Helfer gerne mit der Kappsäge. Man hat einfach ohne viel Aufwand immer gleichbleibend exakte Schnitte und kann dabei eigentlich kaum etwas verkehrt machen. Auch Gärungen waren nie so einfach.

Wir sägen damit alle unsere Kanthölzer und Balken für die Holzständerwände.

Update nach 1 Jahr Benutzung:

Tolles Teil, da gibt's garnichts zu meckern. Kostet mittlerweile nur noch um 120€.

Ist nach wie vor oft im Einsatz bei uns. Mittlerweile haben wir auch ein feineres Sägeblatt drauf. Nach einem Jahr wurden die Laufschienen sowie der Drehteller mal etwas schwergängiger -> etwas Maschinenöl aus der Dose drauf gesprüht -> wieder wie neu.

Ein Sanftanlauf würde ich mir mittlerweile wünschen weil wenn sich das Sägeblatt mit 2.000 Watt ruckartig in Bewegung setzt, das ist schon sehr abrupt.

Werde ich aber vielleicht noch nachrüsten.

 

Auch interessant: 

-> Werkzeuge aus dem Baumarkt & Discounter - alles aus China?

 

Hier geht's zur Übersicht aller Werkzeugtests:

-> Sonstiges -> Werkzeuge