Energiekonzept - 7 Übergangsbad

Beitragsseiten

Bis eines der beiden Bäder fertig ist haben wir ein Übergangsbad eingerichtet - in der Garage.

Also nicht tatsächlich neu eingerichtet denn dort befindet sich von Anfang an, abgetrennt bzw. abgemauert mit eigener Tür, ein Durchgangsbad mit Waschbecken und (ebenerdiger) Duschniesche. Da wir die alte Heizungsanlage abgeklemmt haben gibt es im Bad allerdings weder warmes Wasser noch, na, Heizung.

Aber für im Moment ist das besser als nichts oder Büsche.

Das Übergangsbad ist definitiv kein Teil unseres geplanten Energiekonzeptes, aber da es energetisch eine waschechte Katastrophe ist möchten wir es trotzdem an dieser Stelle kurz aufführen.

  • komplett ungedämmt mit 2cm Luftspalt unterhalb der Tür, welche in den Garten führt
  • Warmwasser wird nun elektrisch produziert (mittels neu angeschafftem 30L / 1.200W Boiler)
  • Heizung läuft ebenfalls elektrisch über 2.400W E-Heizer

 

d73f998b2923d4f10db8ff22a49c08a1.jpg

Boiler mit 30 Liter, ausreichend um 2x kurz zu Duschen

 

temperaturgesteuerter E-Heizer.

 

Da schlägt der Stromzähler Purzelbäume.