Fräsersatz für Oberfräse, noname in jedem Baumarkt und auf eBay

fräsers

Herstellerangaben:

  • Lieferung im Holzkoffer
  • Das Set besteht aus 12 Fräsern
  • Die Einzelfräser haben einen Schaft-Durchmesser von 8 mm
  • Folgende Fräser sind enthalten: Ø22 R6,3 ; Ø6 ; Ø12 ; Ø12,7 ; Ø28,6 R9,5 ; Ø12,7 <14° ; Ø12,7 R6,3 ; Ø22 R6,3 ; Ø32 <45° ; Ø12,7 <90° ; Ø16 ; Ø25 R4

Kosten:   15 - 20

Pro:

  • preiswert
  • für Hobbygebrauch völlig ausreichend
  • alle gängigen Fräser in einem Set

Contra:

  •  sehr kurz

Erfahrung:

Dieses Set gibt es von identischen "Herstellern" zu kaufen und man findet es praktisch in jedem Baumarkt unter einem anderen Namen sowie auch auf eBay und Amazon.

Ich habe meines für 15€ inkl. Versand auf ebay gekauft.

Ich nutze die Oberfräse relativ häufig zum Bearbeiten von Weichholz, also Fichte (Balken und Bretter), MDF- , OSB-, Multiplex-, Siebdruck- und Spanplatten sowie Küchenarbeitsplatten.

Bislang gibt es kaum negatives zu sagen. Die Fräser sind erstaunlich langlebig und entgegen anfänglicher Bedenken ist mir bislang auch noch kein einziger abgerissen.

Zwei habe ich damit bereits zerstört. Mit einem habe ich versehentlich eine Schraube gestreift -> direkt stumpf, kein sauberes Fräsbild mehr möglich,

bei einem anderen hat sich die Fräsaufnahme gelockert und der Fräser hat "geeiert" und sich dadurch verbogen. Aber ansonsten topp.

Ich habe einen einzigen Profifräser da ich zum Ausfräsen der Küchenarbeitsplatten ein recht langes Modell benötigt habe, der hat alleine schon 55€ gekostet. Klar, hier kommt der Preis auch durch die Länge aber alleine vom Fräsbild her bin ich mit diesem günstigen Set sehr zufrieden.

 

Hier geht's zur Übersicht aller Werkzeugtests:

-> Sonstiges -> Werkzeuge