RSS

auch über Nacht bleibt der Anlagendruck stabil, doch die Pumpe läuft noch nicht.

Damit die Anlage nicht überhitzt, muss das heute (vor dem Wochenende) gelöst werden

Bild von

 

noch sind es zwar nur 45,7°C an den Solarzellen aber die Temperatur steigt bereits stetig

Bild von

 

also nochmal die Handbücher der Pumpe sowie der digitalen Steuerung durchforsten sowie die elektrische Verkabelung checken

Bild von

 

keine Ahnung, was da los ist. Die Steuerung schaltet den AUsgang der Pumpe, sobald die Wassertemperatur in den Solarzellen 7°C höher ist, als die Wassertemperatur um Pufferspeicher. Die Pumpe wird daraufhin auch mit Strom versorgt, die LED signalisiert Betriebsbereitschaft - doch dreht sich nicht. Sieht für mich so aus, als erwarte die Pumpe noch das PWM Signal (zur Geschwindigkeitssteuerung) und ohne dieses Signal passiert nichts

Bild von

 

so langsam wird es immer heißer draußen

Bild von

 

dann endlich nach der x-ten Überprüfung:  der 1. Ausgang ist nicht gleich Ausgang 1   😕

Die digitale Steuerung kann zwei Pumpen steuern, hat deswegen auch zwei Ausgänge für zwei unterschiedliche PWM Signale - und ich habe die Pumpe einfach am falschen PWM Ausgang angeschlossen gehabt. Nun, ein Kabel umgeklemmt, läuft auch alles so, wie es soll  :-)

Das Feintuning wird dann noch folgen, aber die Anlage schaltet die Pumpe nun ein, der Pufferspeicher wird so lange aufgeheizt, wie die Sonne scheint

Zurück
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
14.06._Solarregler_e...
Detail Download Kommentar Bild
 
 
Powered by Phoca Gallery