RSS

zwar habe ich noch nicht genau nachgezählt sondern nur grob überschlagen, aber es sieht so aus, als hätte ich schon ausreichend Zellen gesammelt, um mein Solarakku mit 10 KW zu bauen.

 

Geplant ist ein 14s120p Akkusystem, also 14 Module in Reihe mit jeweils 120 Zellen pro Modul parallel = 1.680 Zellen.

Grob überschlagen müsste ich aktuell 5.000 Zellen gesammelt haben, die es noch zu testen gilt, aber was ich bislang sagen kann ist der Ausschuss an unbrauchbaren Zellen überschaubar, sodass ich zuversichtlich bin, innerhalb der 5.000 Zellen auch mindestens die benötigten 1.680 guten zu finden.

Hier ein Beispiel: 

die Panasonic NCR19650PF haben 2.900mAh lt. Hersteller im Neuzustand. Diese hier sind bereits von mir getestet und weisen sogar noch etwas mehr auf. Viele namhafte Hersteller gehen auf Nummer sicher und packen lieber etwas mehr Kapazität drauf als angegeben, als dass sie die Werte unterschreiten (wie viele billig-Chinazellen).

Bild von

 

Und bei den rund 300 Panasonic Zellen, die ich bislang getestet habe hat die große Mehrheit noch Werte um 2.850mAh. Absolut selten fallen Zellen unter die 2.700mAh Grenze.

Insgesamt habe ich von den "PF" ca. 700 - 800 Zellen. Das ist noch nicht ganz klar, denn ich bin mit dem testen noch nicht durch und entweder diese hier sind komplett tot (ca. 10 - 15% der Zellen) oder sie haben eben eine sehr gute Rest-Kapazität.

Bild von

 

nachdem Ikea nach wie vor Lieferengpässe hat (Minimum 2 Monate Lieferzeit) habe ich mich überwunden und bin doch in den Laden, um neue Samla Boxen zu kaufen, da ich ansonsten die Akkuzellen nicht gescheit geordnet bekomme, so wie ich das gerne hätte

Bild von

 

so lassen sich die einzelnen Zellen ordentlich und sicher aufbewahren. Immer mit Trennpappen zwischen den Polen.

In die große 22L Box passen etwa 520 Zellen, in die mittlere 11L Box um 300 Stück und in die kleinen 4L knappe 200 Stück

Bild von

 

der Bestand an nicht benötigten Zellen, die ich nach und nach bei eBay einstelle nimmt schonmal ab. Das trifft sich gut, denn auf meiner Fahrt Richtung Dresden hat es 2x geblitzt und ich warte noch auf die entsprechenden Knollen  😒

Bild von

 

Unmengen an Zellhaltern aus den zerlegten eBike-Akkus. teilweise heb ich die auf für spätere kleinere Projekte wie Camping-Akkupack oder weitere Bluetooth-Akkulautsprecher, teilweise sind die nun auch bei eBay.

Bild von

 

die sind noch garnicht getestet.

Bild von

 

diese hier sind schon teilweise getestet. Manche bereits mit Kapazitätstest, die meisten aber nur auf Spannung und dann vorgeladen, damit der Kapazitätstest im Anschluss dann nicht mehr so lange benötigt

Bild von

 

das sind noch ein paar Akkupacks, die ich noch nicht weiter zerlegt habe. Das mache ich dann mal entspannt zwischendurch, wenn ich Langeweile habe, aber die werde ich vermutlich für meinen geplanten Solarakku gar nicht mehr benötigen. Aufheben werd ich sie trotzdem, denn das sind alles gute Akkus mit Minimum 2.600 mAh

Bild von

 

von den LG MG1 Zellen habe ich die größte Stückzahl, rund 900 Stück, die haben 2.850mAh.

Hier habe ich nur mal stichprobenartig ein paar Zellen getestet. Zwei sind richtiggehend ausgelutscht, zwei noch sehr gut, der Rest liegt mit um 2.600mAh irgendwo in der Mitte und ist damit noch gut brauchbar. Im Schnitt also bei weitem so gut wie die grünen Panasonic PF

Bild von

 

kleine Neuerung in der Werkstatt:  um die Excelliste für die Messergebnisse später in der Werkstatt pflegen zu können hat Heidi ein ausgedientes Notebook gespendet, ein altes IBM Thinkpad (Windows XP, 2x 512MB Ram, 40GB superlangsam-Festplatte, Intel Celeron 1,7GHz). Das habe ich mit ein paar "neuen" Einzelteilen wieder flott gemacht. Nun, mit Intel C2D 2x 2,16 GHz, 3GB Ram und 120GB SSD samt Windows 7 x64 Bit läuft der wieder richtig schnell.

Bild von

 

gewöhnungsbedürftig aber für die Werkstatt eigentlich ideal: Trackpoint (der kleine rote Knubbel, funktioniert wie ein Mini-Joystick) anstatt Touchpad, den man auch mal mit schmierigen Händen oder Handschuhen bedienen kann

Bild von

 

die Ladestation hat diese Woche auch Zuwachs bekommen, und zwar in Form von zwei billigen 10-Slot Ladegeräten aus China

Bild von

 

die sind von "Phomax", besitzen über eine 0-Volt Reaktivierungsfunktion, sämtliche Schutzschaltungen (Überhitzung, Unter- und Überspannungsabschaltung), laden mit 10x 600mA und kosten je 10,35€ inkl. Versand auf Aliexpress

Bild von

 

da ich gerade keine Lust mehr habe auf eBike-Akkus zerlegen schiebe ich ein kleines Zwischenprojekt ein:  und zwar habe ich auf dem Wertstoffhof bei einem meiner Laptop-Akku-Streifzüge auch einen Greenworks Akku aufgelesen.

Bild von

 

Greenworks, das ist die teure Globus-Baumarkt Eigenmarke mit untereinander austauschbarem Akkusystem. Das da ist der kleinste 40V Akku mit 2,0Ah und der kostet 80€.

Da er am Wertstoffhof abgegeben wurde (und es zudem mit Edding drauf steht) ist er wohl defekt

Bild von

 

aber falls nur eine Akkuzelle darin defekt ist bin ich zuversichtlich, dass ich eine passende Austauschzelle irgendwo auftreiben kann  😁

Bild von

 

Zerlegen ist easy-Peasy. Vier Schräubchen, kein Kleber, kein Silikon, keine Plastikklippse die kaputt gehen, nichts

Bild von

 

mal schauen, was wir da nun haben.

Offensichtlich hat der Akku ein eigenes BMS mit Einzelzellenüberwachung. Sehr vorbildlich. Zudem besteht er aus insgesamt 10 Zellen. Um auf 40V zu kommen sind alle in Reihe hintereinander geschaltet.

Bild von

 

falls die Elektronik einen Defekt haben sollte ist definitiv nichts mehr zu retten, denn da wurde alles eingegossen / verklebt

Bild von

 

Sanyo UR18650RX zellen mit 2.000mAh und beachtlichen 20A Entladestrom. Typisch für Powertools / Werkzeuge. Niedrige Zellkapazität aber hoher Strom. Bei eBikes ist es eher andersrum. Hohe Kapazität und dafür niedrigere Stromstärke.

Bild von

 

im eingebauten Zustand messe ich alle Zellen mit dem Vapcell YR-1030 Messgerät durch und finde den Übeltäter - eine der zehn Zellen ist tot, hat -1,xyV was auf einen internen Kurschluss hinweist

Bild von

 

nur wie bekomme ich die nun da raus? Dazu muss ich die Nickelstreifen lösen, die mittels speziellem Punktschweißgerät auf die Zellen geheftet sind

Bild von

 

das ist natürlich suboptimal, da ich die Streifen zwar lösen kann, aber A sind die Nickelstreifen dann für gewöhnlich kaputt und B kann ich nach dem Austausch die Streifen nicht wieder festschweißen da ich kein Punktschweißgerät besitze. Naja, jedenfalls weiß ich jetzt, dass nicht die Elektronik kaputt ist sondern eine Zelle, und da fällt mir schon was ein, wie ich den Akku reparieren kann

Bild von

 

Samstag - zur Abwechslung mal wieder was anderes als Akkus. Wir wollen am Fundament der Stützmauer weiter arbeiten

Bild von

 

während ich die Verschalung abbaue mäht Ramona den Rasen

Bild von

 

aus den alten Schalbrettern wollen wir die neue, restliche Verschalung bauen

Bild von

 

ich messe ab, Mona bedient die Kappsäge

Bild von

 

gemeinsam bauen wir einige Verschalungsteile vor

Bild von

 

Das Treppenfundament wird um 1,20m verlängert

Bild von

 

damit es eine Verbindung gibt bohre ich ein paar 10mm Löcher in die Stirnseite...

Bild von

 

...in die Armierungseisen rein kommt

Bild von

 

so

Bild von

 

die Verschalungskästen sind fertig, es fehlen noch Abstrebungen

Bild von

 

fertig

Bild von

 

die beiden Seitenteile am Hang aufwärts haben wir auch fertig verschalt, aber davon gibt es keine Bilder.

Nächste Woche dann, wenn wir wieder betonieren.

 

Zurück
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
Zellen_sammeln_ferti...
Detail Download Kommentar Bild
 
 
Powered by Phoca Gallery