RSS

ein bissel Gebastel am 2. Solarakku mit 6,8KWh steht nebenher diese Woche immer auf dem Programm

Bild von

 

Hier nochmal der Hinweis auf die neue Webseiten-Sektion rund um das Thema

  • Solarakku selbst bauen
  • eBike Akkus / Laptopakkus zerlegen
  • Prüfmethoden
  • Photovoltaik-Wechselrichter einstellen
  • SDM630 Energy-Meter nutzen
  • BMS + aktiv Balancer mit Bluetooth verwenden

unter:   "Sonstiges" -> "Akkus"



mittlerweile sind alle 14 Akkupacks mit jeweils 60 Zellen bestückt und fertig verlötet

Bild von

 

Bild von

 

zwischenzeitlich gab es eine Störung an meinem Solarakku in Betrieb, uns zwar hat der Wechselrichter ihn, wieso auch immer, drei Tage nicht wieder aufgeladen und stattdessen komplett leer gesaugt - was beides nicht passieren dürfte. Ergebnis:  Akkus auf 2,1V tiefenentladen und vom WR nun nicht mehr zu laden,

Bild von

 

also hab ich ein 48V Ladegerät angeschlossen, um den Solarakku wieder in einen normalen Spannungsbereich zu heben

Bild von

 

dann, beim Stöbern in den Kleinanzeigen im selben Ort ein paar gebrauchte PV-Module gefunden.

Für nächstes Jahr ist der Bau eines Carportes im Garten geplant zum Unterstellen der großen Gartengeräte wie Häcksler, Holder samt ANhänger, Rasenmäher, Rasentraktor samt Anhänger sowie Holzspalter + freies Eck zum Holzspalten im Trockenen. Da soll dann natürlich auch Solar auf das Dach

Bild von

 

das sind monokristalline 190 Watt Module, die nach 10 Jahren Laufzeit demontiert und von einer Elektrofirma überprüft wurden.

Ursprünglich geplant für das Carport-Dach waren dieselben Module wie auf dem Gartenhaus, also JA-SOlar mit 340 Watt, die bereits sehr preiswert sind (etwa 120€ / Stück inkl. Spedition = rund 35 Cent / Watt.

Hier diese Sunlink sollten laut Hersteller-Datenblatt nach 10 Jahren noch mindestens 170 Watt liefern und liegen bei einem Stückpreis von 32€ dann bei unschlagbaren 19 Cent / Watt

Bild von

 

deswegen musste ich nach "einer Nacht drüber schlafen" auch zuschlagen.

Die werden dann die kleine PV-Anlage auf dem Holzunterstand unterstützen, sodass der Infinisolar E 5.5KW Wechselrichter den Akku auch im Frühjahr / Herbst voll bekommt und das geplante Elektroauto möglichst oft ausschließlich mit selbsterzeugtem Solarstrom geladen werden kann

Bild von

 

dann geht es zur Abwechslung mal an ein Projekt von Heidi

Bild von Balkondach

 

und zwar soll das Balkondach seitlich einen halben Meter angelängt werden

Bild von

 

Bild von

 

das Material ist alles schon da, die neuen Balken vorgestrichen, der Plan seit Wochen erstellt - also geht es "nur noch" ums Zusammenbauen

Bild von

 

die meisten dicken Balken müssen noch angepasst werden

Bild von

 

Bild von

 

die Schnittkanten werden glatt geschliffen

Bild von

 

dann ein recht spezieller Ausschnitt um die Hauptpfette an zu längen

Bild von

 

extra dazu habe ich die Scheppach HBS 162 Bandsäge mitgebracht

Bild von Bandsäge Scheppach HBS 162 160

 

Bild von Gehrungsschnitt Bandsäge Scheppach HBS

 

mal sehen, ob das nachher passt

Bild von

 

passt  😀

Bild von

 

weiter gehts mit der mittleren Pfette. Das Vorbohren mit dem langen Bohrer erledige ich mit dem Akku-Bohrhammer, der hat ordentlich Drehmoment bei niedriger Drehzahl, das ist ideal und besser als mit dem Akkuschrauber

Bild von Spiralbohrer SDS Bohrhammer Akku PARKSIDE PABH 20-Li B2

 

Bild von

 

dann fällt ein kleines Malheur beim Bestellen auf:  ein Balkenschuh ist zu klein, 91x91mm für einen Balken mit 100x100mm passt nicht.

Auch hier passt die Bandsäge ideal

Bild von

 

rundherum 0,5mm abschneiden und der Balkenschuh passt mit etwas Klopfen prima drauf

Bild von

 

damit das Balkondach auch schön stabil ist benutzen wir für die meisten Verbindungen 240x8mm Spezialschrauben, selbstschneidend und freischneidend mit TX35 Antrieb.

Damit der Akkuschrauber das problemlos schafft nehmen wir den mit Schlag, das geht dann auch ohne das Handgelenk zu verdrehen

Bild von

 

Bild von

 

Bild von

 

richtig doll mit vier langen 240er Schrauben befestigt

Bild von

 

untenrum noch den Teppich ausschneiden um den Balkenschuh herum

Bild von

 

dann geht es zur Montage der Dach-Stegplatte von außen auf die große Leiter drauf

Bild von

 

Bild von

 

das ist schon etwas hoch

Bild von

 

so sieht's auf dem Balkondach aus

Bild von

 

die Stegplatten werden seitlich je mit einer Aluschiene samt Gummidichtlippe eingespannt und verschraubt

Bild von Balkondach Stegplatte

 

Bild von Stegplatten Aluschienen Spenglerschrauben Dachschrauben Balkondach

 

durch die 140mm Balken komme ich mit der Tauchsäge auch von zwei Seiten nicht durch, hier hilft ein mega! langes Stichsägeblatt

Bild von

 

Bild von

 

Bilder vom fertigen Balkondach gibt's leider nicht, da es plötzlich dunkel geworden ist

Bild von

 

als Wochenabschluss am Samstag dann wurde die neue Metallkiste schonmal vorbereitet für den zweiten Solarakku

Bild von

 

leicht angeschliffen für den neuen Farbanstrich, ich nehme wie bei der letzten Kiste auch Hammerschlaglack von Baufix, diesmal aber in Grau-Silber

Bild von Baufix Hammerschlag Lack Farbe

 

mit dem Pinsel leicht dick aufgetragen, damit sich dann...

Bild von Metallkiste Blechkiste Hammerschlag

 

... der typische Hammerschlageffekt einstellen kann

Bild von Baufix Hammerschlaglack Grausilber

 

das war's für diese Woche  😀

 

Zurück
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
KW41_Balkondach_Heid...
Detail Download Kommentar Bild
 
 
Powered by Phoca Gallery