RSS

Noch immer ist der Umbau am Haupt-Zählerschrank im Gange

Bild von

 

da ich zwei Wechselrichter gleichzeitig nutzen möchte brauche ich nun auch zwei Energy-Meter (smarte Stromzähler), die SDM630MCT

Bild von

 

die messen den Stromverbrauch des gesamten Hauses und melden diesen den Wechselrichtern zurück, damit diese, wenn keine Sonne scheint, aus dem Akku genau so viel Strom zuschießen können, dass wir einen "Nullbezug" haben, also keinen Strom mehr vom Energieversorger mehr beziehen müssen.

Soweit die Theorie, doch in der Praxis kommunizieren Energymeter und Wechselrichter noch nicht richtig

Bild von

 

Hier nochmal der Hinweis auf die neue Webseiten-Sektion rund um das Thema

  • Solarakku selbst bauen
  • eBike Akkus / Laptopakkus zerlegen
  • Prüfmethoden
  • Photovoltaik-Wechselrichter einstellen
  • SDM630 Energy-Meter nutzen
  • BMS + aktiv Balancer mit Bluetooth verwenden

unter:   "Sonstiges" -> "Akkus"

 

keine Lust mehr auf Zählerbasteln, was praktisches muss her. Der neu zusammengebaute Akku mit 6,8KWh soll zum Gartenhaus

Bild von DIY Solarakku 18650 Powerwall 6,8KWh

 

ob das gutgeht... (ja hat geklappt)

Bild von

 

hier ist der neue Wechselrichter, ein MPP Solar MPI 10k

Bild von

 

hier soll nun übergangsweise der neue Akku ran, und dazu muss ich noch die Verkabelung nebst Absicherung installieren

Bild von

 

zwei Doppelautomaten (DC) mit 125A

Bild von

 

als Verbindungskabel von den Sicherungen zum Wechselrichter nehme ich massive 35mm² Kupferkabel

Bild von

 

die Anschlussterminals am Wechselrichter sind auch schön massiv

Bild von

 

alles nochmal mit Flexschlauch für einen extra Schutz

Bild von

 

dann das Batteriekabel

Bild von

 

vom "kleinen" 6,8KWh Akku sind die eitungen nur 16mm² stark. Später kommen da ja ein richtiig großer Akku ran, doch der braucht noch eine Weile, bis er fertig ist, und bis es soweit ist dann eben der kleine

Bild von

 

Temperaturanzeige (links) der Innentemperatur sowie Spannung / Batterieladestandsanzeige

Bild von

 

der kleine 3,3KWh Akku kommt auch dazu

Bild von

 

deswegen zwei Absicherungen, so kann man die Akkus getrennt an oder abschalten

Bild von

 

fertig. Wechselrichter fertig angeschlossen und eingerichtet, zwei Akkus mit zusammen 11KWh sind am Start.

Was jetzt noch fehlt ist eine Kommunikation zwischen dem Wechselrichter und dem Energy-Meter

Bild von

 

das wird hier eine Speziallösung. Der WR kommuniziert über Modbus, doch die Länge von Modbusleitungen ist beschränkt und das Gartenhaus ist zu weit weg.

Nicht schlimm, denn ich habe Netzwerkkabel bis zum Haus liegen, also habe ich mir einen Adapter besorgt, der das Modbus-Signal über Netzwerk schicken kann, einen "USR TCP232-304" (ganz rechts), den ich an einen kleinen 5er Netzwerkswitch (mitte) anschließe und diesen, damit ich kein separates Netzteil brauche, über einen POE Injektor (links) da mein haupt-Switch im Keller per POE bereits Strom über die Netzwerkkabel schickt.

Bild von

 

um die Netzwerkkabel zu verbinden nutze ich diese werkzeuglosen RJ45-Stecker

Bild von

 

links (orange) kommt das Kabel vom Haus, nach rechts gehts dann Richtung Wechselrichter

Bild von

 

das hier ist die Modbuskarte, eine Erweiterungskarte des Wechselrichters, damit dieser mit einem Energy-Meter kommunizieren kann. Diese muss per Anleitung noch eingestellt werden, dann wird die Modbuskarte mit dem USR TCP232-304 verbunden. Damit geht es nächste Woche weiter

Bild von

 

 

Zurück
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
KW43_Solar_Hybrid_We...
Detail Download Kommentar Bild
 
 
Powered by Phoca Gallery