Akku-Schlagbohrschrauber PARKSIDE PSBSA 20-Li B2

 Akku Schlagbohrschrauber PARKSIDE PSBSA 20 Li B2

Herstellerangaben:

  • Leerlaufdrehzahl: 1. Gang: n₀ 0–440 U/min, 2. Gang: n₀ 0–1650 U/min
  • Schlagfrequenz: 26400 U/min
  • Bohrfutterkapazität: Ø max. 13 mm
  • Max. Bohrdurchmesser: 30 mm in Holz, 15 mm in Ziegel, 13 mm in Stahl
  • Max. Drehmoment: 45 Nm
  • Vorwahl: 20 Drehmomentstufen + Bohrstufe + Schlagbohrstufe

Kosten:  34,99€ regulärer Preis bei Lidl

Pro:

  • äußerst stark - 45nm ist für einen günstigen Akkuschrauber sehr viel, normal ist eher um 30nm
  • sehr gute Verarbeitung, stabil gebaut, kein splitternbdes Hartplastik, Oberfläche gummiert, gutes Bohrfutter aus Metall
  • Akku tauschbar mit allen anderen Geräten der Parkside X 20V Familie
  • Schlag einstellbar, wenn man mal eben ein Loch in Beton / Mauerwerk bohren möchte

Contra:

  • relativ schwer
  • der Umschalter für Rechts- / Linkslauf könnte besser erreichbar sein. Mit Handschuhen an trifft man den kaum da er halb versenkt ist.
  • im Reklamationsfall ist man aufgeschmissen da der Lidl-Service miserabel ist, siehe auch hier:  Lidl - Service / Reklamation im Onlineshop?

 

Erfahrung:

Ich habe den Akkuschrauber nun, da mein "alter" Akkuschrauber von Meister, bin dem ich eigentlich bislang sehr zufrieden war, nun langsam in der Akkukapazität nachlässt, und auch von der Leistung her hin und wieder an seine Grenzen stößt, so z.B. bei der Dachmontage der Photovoltaikanlage, hier hatte der Akkuschrauber die Stockschrauben nicht geschafft, mehr als die Hälfte einzudrehen (12mm Schrauben in Eichebohlen).

Der Parkside PSBSA 20-Li B2 liegt gut in der Hand, fühlt sich rundum sehr hochwertig an, besonders das bruchunempfindliche Plastik, welches zusätzlich noch gummiert ist lässt vermuten, dass das Gerät ein paar Stöße oder Runterfallen gut wegstecken sollte.

Das Bohrfutter gefällt mir besonders, es ist aus Metall und hat ein sog. "Spindel-Lock" System, d.h. es arretiert beim Zudrehen, sodass es sich nicht wieder von alleine lösen kann.

Bisher einziger kleiner Wehrmutstropfen:  der Wahlschalter für Vor- / Rücklauf könnte besser erreichbar sein.

Ansonsten:  absolutes Schnäppchen und ein sehr gutes Gerät.

Achja:  das hier vorgestellte Modell ist ein Akku Schlagschrauber. Es gibt auch ein, optisch fast identisches, Akkuschraubermodell ohne Schlag, den PBSA 20-Li für 5€ weniger. Wieso habe ich dieses genommen? Ganz einfach:  der mit Schlag hat 10NM mehr Power, das bedeutet etwa 30% Mehrleistung.

 

Parkside X 20V Team - 1 Akku für alle Geräte:

Screenshot X20V

Zum Jahreswechsel 2019/2020 bin ich auf das 20V Akkugerätesystem von Parkside / Lidl umgestiegen, um eine kabellose Alternative zu meinen "normalen" Werkzeugen haben.

Das ist überall da praktisch, wo man keinen Strom hat (im Garten, auf dem Dach, unterwegs), oder wenn man mal nur eben mal schnell was machen möchte, ohne groß Kabeltrommel und Kabelstrippen ziehen zu müssen.

Dass hier alle Geräte mit demselben Akku laufen ist zudem erstklassig, so spart man bei den EInzelpreisen der Geräte und hat auch nicht zig verschiedene Akkus und Ladegeräte rumfliegen, man kann mit 2 Akkus (einer in Betrieb, einer zum Wechseln im Ladegerät) alle möglichen Geräte abdecken.

-> zum Komplettsortiment Parkside X 20V Team

Alternativen:  Eigentlich bin ich ja bekennender Fan der Globus Baumarkt Werkzeuge (Primaster und Meister), aber die haben kein tauschbares Akkusystem, da muss man zur Werkzeugserie "Greenworks" greifen und die ist, mit Verlaub, sauteuer (Geräte und auch Akkus kosten im Schnitt etwa das Dreifache von Parkside).

 

Auch interessant:  

-> Werkzeuge aus dem Baumarkt & Discounter - alles aus China?

Hier geht's zur Übersicht aller Werkzeugtests:

-> Sonstiges -> Werkzeuge