dezh-CNenfresuk

Leitfaden China Kettensägen A bis Z - 10 Kettenspanner austauschen

Beitragsseiten

Schwierigkeitsgrad:   1 (sehr einfach)

Dauer:   15 Minuten

benötigte Ersatzteile:*

 

-> Amazon Prime jetzt 30 Tage gratis nutzen <-

*Transparenzhinweis: Wir sind Teilnehmer des Partnerprogramms u.A. von Amazon und benutzen Affiliate Links in unseren Beiträgen zu Produkten, die wir getestet haben und selbst benutzen. Wenn Du darauf klickst kostet Dich das nichts extra aber wenn dadurch ein Kauf zustande kommt erhalten wir eine kleine Provision. Das hilft uns, die laufenden Serverkosten dieser Webseite zu bezahlen.  Danke, für Deine Unterstützung  😀

 

benötigtes Werkzeug:  

  • Inbus Schlüssel Wiha Innensechskant Winkeldrehersatz Sechskant bei z.B. eBay oder Amazon

    Bild von

  • Schraubenzieher Wiha Soft Finish Schraubendrehersatz Kreuz-/Schlitz 6 Teile bei z.B. eBay oder Amazon

    Bild von

 

Was passiert hier?

  • Unterschiede der beiden Varianten
  • Kettenspanner austauschenn gegen Neuteil

 

Vorher notwendige Schritte:
Kettenraddeckel (die rechte Seitenverkleidung) abbauen

 

Beim Kettenspanner gibt es zwei Ausführungen, beide sind anfällig für zu festes Spannen und gehen dann leicht kaputt.

Aber auch bei sachgemäßem Gebrauch nutzt sich der Kettenspanner irgendwann ab und muss ausgetauscht werden.

Blöd:  Bei deutschen Händlern gibt es den Kettenspanner alleine meistens nicht zu kaufen sondern nur die komplette Seitenverkleidung mitsamt Bremse, und die kostet zwischen 25 und 40€ und ist mit das teuerste Ersatzteil an der Chinasäge

Aber:  auf eBay findet man den Kettenspanner auch einzeln (Bezugsquellen s. oberhalb), kostet dann ein Bruchteil davon und sieht dann so aus, in der besseren Version mit seitlicher Spannmöglichkeit

Kettenspanner 07

 

Bei den älteren sowie den ganz billigen Geräten ist der einfache Kettenspanner verbaut, den man nur von vorne erreichen kann, man also mit dem Schraubenzieher direkt neben der Sägekette rumfummeln muss, so wie in meinem Beispiel.

Kettenspanner 04

 

zunächst das Blech abschrauben

Kettenspanner 05

 

 

 

Hier hat der Vorbesitzer die Schraube viel zu weit und mit Gewalt nach innen gedreht, sodass der Spanner kaputt gegangen ist (links die Plastikführung ist zur Hälfte abgerissen, rechts das Ende der Gewindestange ist verbogen). Raus damit

Kettenspanner 06

 

da der Kettenraddeckel auch bei dieser Frontal-Kettenspannung fast immer trotzdem schon das seitliche Loch vorbereitet hat, kann man dann auch stattdessen den besseren, seitlichen Kettenspanner einbauen.

Die vordere, gebrochene Plastikführung hat nun fast nichts mehr zu halten, sodass ich es erstmal so ausprobiere, ohne den gesamten Kettenraddeckel zu tauschen

Kettenspanner 01

 

vor dem Zusammenbau:  mit der Fettpresse die Zahnrädchen und das Gewinde einfetten

Handfettpresse zum Abschmieren von Umlenkstern und Lagern  bei z.B. Amazon oder eBay

Kettenspanner 02

 

wenn Du keine Fettpresse hast dann geht das auch gut mit dem Finger, sollte allerdings trotzdem normales Mehrzweckfett sein und kein Öl oder WD40, das das zu schnell wegfließt

Kettenspanner 03

 

Blech nochmal festschrauben - Fertig

 


Du findest unsere Beiträge hilfreich und möchtest uns unterstützen?

Unterstützung Kaffee Donation Spende Hilfe helfen
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten und zwar ganz ohne, dass es Dich etwas kostet (hier klicken)