dezh-CNenfresuk
RSS

zu den anderen Teilen:

 

 

Pünktlich zum 1. Advent gibt's frisch gebackene Plätzchen, Zimtwaffeln  😀

Zimtwaffeln

 

ebenfalls alle Jahre wieder:  die Rehfamilie (Muttertier + drei Kiddies) wohnen bei uns im Garten. AUfd er Hühnerwiese unter den Fichten ist es trocken, darunter auch den ganzen Winter hindurch bissel grünes Gras, da liegt es sich scheinbar ganz bequem

Bild von

 

ansonsten war diese Woche relativ ruhig, der Dezember lädt auch immer ein, bissel weniger an Haus und Hof zu werkeln.

Auf dem Plan stehen lediglich drei Kleinigkeiten an der Sauna:

  1. Lautsprecher für den Vorraum fertig bauen (die Einzelteile liegen schon seit Wochen fertig zugeschnitten bereit)
  2. die Lüftersteuerung für Sauna Innenraum + Vorraum umbauen
  3. die Pumpensteuerung für den Holzofen mit Wasserwärmetauscher umbauen

Bild von

 

zuerst die beiden Lautsprecher

Bild von

 

wie bei dem Lautsprecherpaar auch, das bereits ind er Sauna versteckt unter den Bänken eingebaut ist halte ich die beiden Lautsprecher für den Vorraum einfach und benutze Koaxiallautsprecher (= Tief/Mitteltöner mit aufgesetztem Hochtöner) aus dem Car-Hifi Bereich. Das ist platzsparend und erspart eine separate Frequenzweiche

Bild von

 

 

als Baumaterial habe ich 16mm Birke Multiplex. Für die Gehäuseseiten mit Siebdruckbeschichtung, für Front und Rückseite ohne

Bild von

 

für die Kabelklemmen an der Rückseite bohre ich ein 45mm Loch mit dem Forstnerbohrer.

Bild von

 

Lochfräse ginge zwar auch, aber Multiplex ist ziemlich hart, das geht besser mit dem Forstner

Eberth Tischbohrmaschine Forstnerbohrer

 

die Seitenwände sind mit der Tischkreissäge bereits auf 45° geschnitten

Bild von

 

Panzertape auf die Rückseite zum zeitweisen Zusammenhalten

Bild von

 

umdrehen, Holzleim in die Fugen

Bild von

 

Front und Rückseite aufsetzen

Bild von

 

dank Panzertape lässt sich der Lautsprecher nun wie mit Scharnieren zusammenklappen und zudem läuft kein Leim außen raus

Bild von

 

 

ganz neu ist der Rahmenspanner von Parkside / Lidl. Mal schauen, ob der was taugt

Lidl Parkside Rahmenspanner Winkelspanner

 

anstatt die Lautsprecherbox während des Trocknens mit mehreren Schraubzwingen zu verspannen reicht hier ein Rahmenspanner für einmal rundherum

Parkside Lidl Rahmenspanner

 

 

man benötigt also zwei Spanner für einen Lautsprecher.

Zur Handhabung habe ich hier einen Testbericht zum dem Rahmenspanner von Parkside geschrieben -> Sonstiges -> Werkzeugtests

Parkside Lidl Winkelspanner Rahmenspanner Lautsprecher DIY Selbstbau

 

am nächsten Tag nach dem Durchtrocknen geht es weiter

Bild von

 

Bild von

 

die Spalte und Kanten werden von innen mit Acryl nachgedichtet

Bild von

 

zwei reststücke Mineralwolle kommen zur Innenbedämmung in die Lautsprecherbox rein, das mindert Stehwellen zwischen gegenüberliegenden Wänden und hebt das Volumen an. Achtung:  Mineralwolle nur verwenden bei geschlossenen Gehäuseformen (also z.B. kein Bassreflex) da ansonsten ständig Glasfasern in die Umgebungsluft gelangen würden

Bild von

 

170mm Standard-Lautsprecher, nix besonderes, rund 30€ je Paar

Bild von

 

 

der Hochtöner sitzt mittig auf dem Tief-Mitteltöner auf, das spart Platz und eine extra Frequenzweiche

Bild von

 

jaja, 400W max. Realistisch sind wohl eher rund 60 Watt in der Größe und Bauform. Reicht aber vollauf. Normale Musiklautstärke in einem Raum, in dem man sich noch normal unterhalten will benötigt niemals mehr als 20 Watt, eher 10 Watt

Bild von

 

fertig zusammen gebaut und mit montiertem Schutzgitter

Sauna Lautsprecher DIY Selbstbau selber bauen machen basteln

 

Lautsprecher geschlossen closed coax koax 170mm mdf birke multiplex siebdruck mpx

 

einfache Klemmanschlüsse anstatt Schraubterminals an der Rückseite

Bild von

 

die Leimreste sind mittlerweile weg gewischt

Bild von

 

mit je einem Metallwinkel an die Holzwand geschraubt, leicht geneigt nach unten. Der Lautsprecher links verdeckt die Öffnung des Entlüftungsventillato, ...

Bild von Sauna Lautsprecher Musik

 

... und der Lautsprecher rechts verdeckt den Feuchtigkeitssensor der Lüftersteuerung

Bild von

 

 

ohne Bilder da langweilig anzuschauen:

1. Umbau der Lüftersteuerung

In der Sauna sind zwei Lüfter eingebaut, einer für den Innenraum und ein weiterer für den Vorraum. Beide sind versteckt über der Saunadecke verbaut und mittels Lüftungs-Rohrleitung saugen sie die Feuchtigkeit ab und blasen sie nach draussen, s. auch hier -> KW31 - Sauna im Gartenhaus Teil1, Vorbereitungen & Holz

Bild von

 

Der Innenraumlüfter wird über Temperatursteuerung geschaltet, die ab 50°C angeht und so automatisch läuft, wenn die Sauna in Betrieb ist, der Lüfter im Vorraum wird mittels Feuchtigkeitssteuerung geschaltet und springt ab 70% Luftfeuchtigkeit an. Soweit, so gut, das funjktioniert auch alles.

Problem:

Trotz, dass die beiden Lüfter sehr leise 120mm Modelle sind hört man sie im Betrieb sehr deutlich, da die Rohrleitungen wie ein Verstärker wirken. Wie wenn man die Hände um den Mund legt und ein Megafon nachmacht. Das hatte ich nicht bedacht. Und gerade der Innenraumlüfter nervt extrem, da die Entlüftungsöffnung recht direkt unter dem Kof der oberen Saunaliege ist.

 

Lösung:

Ich habe beide Steuerungen wieder ausgebaut und stattdessen eine programmierbare Nachlaufsteuerung installiert

Luefter Nachlaufsteuerung Broadroot 12V T2302

 

Kostet etwa 10€ auf eBay und findet man dort als Broadroot 12V T2302

Die Bedienungsanleitung ist extrem schlecht gemacht und kaum verständlich (wie ich finde), deswegen hier mal kurz meine Einstellungen

  • Programmmodus für obere Displayzeile: P0-2  -> das bedeutet, dass die Einheit zur Zeiteinstellung nun "Stunden" ist (P0-0 wären Sekunden, P0-1 sind Minuten)
  • Programmmodus für untere Displayzeile: P1-1  -> das bedeutet, dass das Relais nach Ablauf der oben eingestellten Zeit wieder getrennt wird (P1-0 wäre z.B., dass das Relais erst nach Ablauf der oberen Zeit schließt)
  • nachdem die beiden Modi eingestellt sind kann man in der oberen Displayzeile die Zeit in Stunden einstellen, die die Lüfter laufen sollen. Ich habe hier 36 Stunden gewählt. Die Zeit in der unteren Displayzeile ist irrelevant und im Modis P1-1 nicht aktiv, also einfach ignorieren und so lassen

 

Als Stromversorgung habe ich ein kleines 12V Netzteil mit 24W gekauft, gibts ebenfalls auf eBay für um 7€. Daran kann man dann nun die Lüfternachlaufregelung und die Lüfter selbst anschließen

Netzteil 12V

Damit man die Geschichte nicht immer manuell starten muss sondern die Lüfter automatisch angehen, wenn man mit Saunieren fertig ist habe ich das so gelöst:

 

In die Saunasteuerung integriert ist ja bereits ein Lichtschalter mit 60W Belastbarkeit. Da der nicht ausreichend ist für meine vielen LEDs und das Autoradio habe ich eh bereits ein Schütz verbaut. Wenn ich also auf der Saunasteuerung das Licht anschalte, wird erstmal das Schütz geschaltet, und dieses schaltet dann die Lichter und die Musik an

PS:  zur günstigen Saunasteuerung habe ich mittlerweile einen Testbericht veröffentlicht -> Saunasteuerung 3kW 6kW 9Kw Vevor extern Con4

Schuetz

 

An (jedem) Schütz gibt es Kontakte mit "NO" und welche mit "NC". NC bedeutet normally closed, d.h. im Ausgangszustand, also wenn das Schütz nicht angesteuert wird ist dieser Kontakt geschlossen. NO bedeutet normally open, also im Ausgangszustand offen = getrennt.

Meine LED-Lichter und das Autoradio habe ich an einem der beiden "NO" Ausgänge angeschlossen. Dieser wird eben nur geschlossen, wenn ich an der Saunasteuerung auf den Lichtschalter drücke.

Zusätzlich habe ich nun das kleine Netzteil für die Lüftersteuerung an einen "NC" Ausgang angeschlossen. Wenn ich also mit Saunieren fertig bin, die Saunabeleuchtung ausschalte, springt das Schütz in den Ausgangszustand zurück und macht zwei Dinge:

  1. der "NO" Ausgang trennt die LED-Beleuchtung und schaltet das Autoradio ab
  2. der "NC" Ausgang schließt und versorgt das kleine 12V Netzteil mit Strom, die Lüfternachlaufregelung springt an und läuft 36 Stunden. Danach geht sie aus

 

Fertig, funktioniert wunderbar, die Feuchtigkeit wird rausgelüftet und es gibt nun keine störenden Lüftergeräusche mehr.

 

 

2. Umbau Pumpensteuerung

Hier gab es zwei Mini-Umbauten.

1. die verbaute Zeitschaltuhr im Hutschienenformat, die die Umwälzpumpe jede Stunde für 15 Minuten anschalten sollte, damit das Wasser im Tauchbecken nicht kippt war ab Werk kaputt und war quasi dauerhaft an --> reklamiert - umgetauscht - neue Zeitschaltuhr verbaut - fertig

Zeitschaltuhr Hutschiene

 

2. die verbaute Temperatursteuerung, die die Pumpe anschalten sollte, sobald der Ofen befeuert wird - hab ich falsch verbaut. Ich hatte leider ein 12V Modell bestellt aber ich brauche ja für die Umwälzpumpe 230V, also habe ich nochmal die Variante in 230V nachbestellen müssen

XH W3001

 

Nun funktioniert das auch alles wunderbar. Man kann die Umwälzpumpe nun auf drei Arten anschalten

  • automatisch per Zeitschaltuhr -> jede Stunde für 15 Minuten
  • automatisch per Temperatursteuerung -> sobald die Temperatur am Ofenrohr 50°C übersteigt
  • per Hand mittels Lichtschalter -> um das Wasser zu tauschen und per Gartenschlauch nach draussen zu pumpen

 

Du findest unsere Beiträge hilfreich und möchtest uns unterstützen?

Unterstützung Kaffee Donation Spende Hilfe helfen
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten und zwar ganz ohne, dass es Dich etwas kostet (hier klicken)

Zurück
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
KW48_Sauna_im_Garten...
Detail Download Kommentar Bild
 
 
Powered by Phoca Gallery