dezh-CNenfresuk

Leitfaden China Kettensägen A bis Z - 14 Kupplung,Kettenrad,Nadellager

Beitragsseiten

Was passiert hier?   Kupplung abbauen

Vorher notwendige Schritte:   rechte Seitenverkleidung abbauen

Schwierigkeitsgrad:   3 (machbar, aber frickelig)

Dauer:   20 Minuten

Kosten:  keine

benötigtes Werkzeug:   Inbusschlüssel, Zündkerzenschlüssel, Kolbenstopper, dicker Flachschraubenzieher, dicker Hammer / Fäustel, Winkelschleifer-Schlüssel

 

 

Die Kupplung an sich geht bei den Kettensägen aus China eigentlich nicht kaputt und nutzt sich auch kaum ab, da sie komplett aus Metall ist.

Allerdings muss man die Kupplung abmontieren, wenn man an die dahinterliegenden Teile möchte

  • Kettenrad / Kettenritzel
  • Nadellager
  • Ölpumpe

Damit sich der Motor beim Abschrauben der Kupplung nicht mitdrehen kann benötigen wir einen Kolbenstopper. Bitte keinen aus Plastik, ich hatte so einen und der ist bei der ersten Benutzung gebrochen. Das war viel Arbeit, die Einzelteile wieder aus dem Motor heraus zu bekommen. Der Kolbenstopper wird anstelle der Zündkerze reingeschraubt und ragt so weit ins Innere des Zylinderkopfes, dass der Kolben blockiert und wir die Kupplung abschrauben können

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 02

 

dann die rechte Verkleidung / den Kettenraddeckel abnehmen. Das runde ist die (Fliehkraft-)Kupplung

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 01

 

versuche zunächst, mit einem Winkelschleifer-Schlüssel die Kupplung von der Kurbelwelle abzuschrauben. Dazu einfach mit den zwei Zapfen des Schlüssels in die freien Lücken zwischen den Kupplungsbacken rein.

Achtung:  Linksgewinde. D.h. zum Öffnen muss man die Kupplung nach rechts drehen, also im Uhrzeigersinn. Deswegen ist auch ein "Off" (= Runter, Ab) samt Pfeil in die Kupplung eingeprägt.

Sollte Dir das nicht gelingen, die Kupplung mit dem Schlüssel abzuschrauben dann liegt das entweder daran, dass Du ein Lauch bist oder, und das ist wahrscheinlicher, in der Fertigung Gewindekleber benutzt wurde -> weiter mit Plan B

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 05

 

für Plan B brauchst Du den dicken Hammer und einen ordentlich dicken Flachschraubenzieher.

Achtung:  nicht einfach drauf los ballern sondern erst fertig lesen.

  1. den Motor so weit drehen, dass der Kolben press am Kolbenstopper anliegt. Wenn eine Lücke dazwischen ist und wir gleich mit dem Hammer nachhelfen dann knallt der Kolben gegen den Kolbenstopper und es kann zu Beschädigungen an beiden kommen
  2. den Flachschraubenzieher genau so ansetzen, wie auf dem Bild (weiter unten kommt noch ein weiteres Detailbild)
  3. mit dem Hammer ordentlich fest auf den Schraubenzieher schlagen. Besser wenige, feste Schläge als viele kleinere. Vor jedem Schlag darauf achten, dass der Kolben am Kolbenstopper anliegt.
  4. Sobald sich die Kupplung ein wenig bewegt hat ist der Gewindekleber gebrochen und man kann wieder mit dem Winkelschleifer-Schlüssel ansetzen und die Kupplung komplett abdrehen

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 03

 

 

 

Detailbild

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 04

 

sollte dann so aussehen

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 06

 

das ist die eigentliche Kupplung

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 07

 

Kupplungstrommel. Die kann man dann einfach so abziehen. Es gibt zwei Arten von Kupplungstrommeln. Die Variante mit fest auf der Trommel verschweißtem Ritzel (auch Kettenrad oder Sternrad) sowie mit abnehmbarem Kettenritzel (oder Ringritzel)

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 08

 

in diesem Fall ist das Ritzel abnehmbar und einzeln austauschbar. Das ist die bessere der zwei Varianten da ein Tausch etwas günstiger ist. Eine Kupplungstrommel mit festem Ritzel kostet um 4,50€ ein einzelnes Ritzel wie auf dem Bild etwa 1/3 davon.

Tipp: beide Varianten sind untereinander austauschbar da gleich groß, daher meine Empfehlung: falls Du ein fest angeschweißtes Ritzel hast und das mal abgenutzt ist tausche es gleich aus gegen die Variante mit austauschbarem Ritzel, da das Ritzel ein Verschleißteil ist, welches sich zusammen mit der Kette abnutzt.

Bei der Chinasäge hat das Ritzel die Bezeichnung ".325 - 7" was bedeute für Sägeketten mit 0,325 Zoll Kettenteilung und 7 Zähne auf de, Antriebsring (also die Zähne innen). Die Bezeichnung ist immer seitlich auf dem Ritzel eingeprägt.

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 09

 

hinter Kupplung und Ritzel sitzt nun das Nadellager, welches man ebenfalls einfach abziehen kann.

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 10

 

Sollte man gleich auf Spiel überprüfen, wenn man es eh bereits ausgebaut hat, da sich das Lager auch gerne abnutzt.

Tipp:  Ist das Ritzel abgenutzt und muss getauscht werden -> das Nadellager gleich mit erneuern, da es auch ein Verschleißteil ist.

Vor dem Einbau (egal ob altes oder neues Lager) immer noch mit Fett gut einschmieren, innen wie außen.

Kupplung Kettenrad Kettenritzel Nadellager China Kettensäge 11

 

Achtung:  Beim Zusammenbau die Kupplung nun links rum festdrehen. Ohne Hammer. Der Kolbenstopper muss während des Festziehens noch drin bleiben da man sonst gegen den Seilzugstarter dreht. Die Kupplung nicht mit Gewalt Gewalt festziehen sondern nach dem kompletten Zusammenbau der Motorsäge ein paar Schnitte in Holz machen, dabei wird sich die Kupplung von alleine festziehen.

Achtung:  die Säge vorher nicht ohne Sägekette starten, da sich die Kupplung ansonsten lösen und wegfliegen (rollen) kann.

Ein Gewindekleber ist nicht notwendig und ohne wird die Demontage beim nächsten Mal auch nicht wieder so aufwändig werden, man benötigt dann keinen Hammer mehr.

 

Du findest unsere Beiträge hilfreich und möchtest uns unterstützen?

Unterstützung, Steine Hand
Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten und zwar ganz ohne, dass es Dich etwas kostet (hier klicken)